Samia Dinkelaker ist im Jahr 1985 geboren, in Süddeutschland aufgewachsen und lebt seit mehr als zehn Jahren in Berlin. Momentan schreibt sie ihre Dissertation in den Fächern Soziologie und Sozialanthropologie. Seit Oktober 2015 besucht sie Dianas Yogaklassen im Heilehaus. Samia schätzt die Einladung, die Yogapraxis in ihrem gesellschaftlichen Kontext zu verstehen, in dem sie sich als weiße und able-bodied Cis-Person mit Mittelklasse-Hintergrund bewegt.

Samia's Blogpost: "Reflect your practice- about selfcare"